Freie evangelische Gemeinde?
Was ist das denn?

Frei bedeutet nicht, dass bei uns jeder glauben kann, was er will, selbst wenn wir die persönliche Freiheit sehr hoch einschätzen. Wir betonen vor allem die Freiheit des einzelnen zur Glaubensentscheidung. Und wir wollen frei sein von jeder Art staatlicher und kirchenbehördlicher Bindung: so zahlen wir keine Kirchensteuer, sondern finanzieren uns durch freiwillige Beiträge.

Evangelisch bedeutet, dass unsere Gemeinde bei aller Freiheit gebunden ist an das Evangelium, die biblische Botschaft von Jesus Christus. Wir lehnen alle Lehren und Traditionen ab, die über die Heilige Schrift hinausgehen oder gegen sie stehen. Das Apostolische Glaubensbekenntnis, das in den Kirchen Gültigkeit hat, ist auch unser Bekenntnis.

Gemeinde meint die Gemeinschaft von Glaubenden, die auch organisatorisch deutlich wird. Christsein ist kein Einzelgängertum, sondern ein Leben innerhalb der Gemeinschaft, die für alle Menschen offen ist. Gemeinsam mit allen bewussten Christen aus Kirchen und Freikirchen glauben wir an Gott, den Vater, an Jesus Christus, seinen Sohn, und an den Heiligen Geist. Diese Überzeugung wollen wir an alle Menschen weitergeben, weil wir unseren Glauben nicht als Einengung und Zwang, sondern als Befreiung empfinden.



Gemeinden nach der Bibel
In der Bibel, der Heiligen Schrift, finden wir Gottes Maßstäbe, nach denen wir unser Leben als einzelne und als Gemeinde auszurichten versuchen. Wir wollen uns durch sie leiten und korrigieren lassen und beanspruchen nicht, die allein richtige und wahre Gemeinde zu sein.

In den Freien evangelischen Gemeinden kann Mitglied werden, wer bekennt, dass Jesus Christus sein persönlicher Retter und Herr geworden ist, und der gewillt ist, ein dem Evangelium entsprechendes Leben zu führen.


So leben wir
In den Gottesdiensten loben wir Gott und erwarten aus seinem Wort Wegweisung für den Alltag. Im Anschluss an den Gottesdienst legen wir Wert auf Gemeinschaft und das persönliche Kennenlernen. In den Bibelgruppen geht es um Vertiefung im Glauben und um menschliche Kontakte. Wir singen und beten miteinander, sprechen über Gottes Wort und tauschen uns aus.

Außerdem haben wir regelmäßige Veranstaltungen für Kinder, junge Leute und andere Gruppen der Gemeinde. Durch besondere Veranstaltungen (Vorträge, Offene Abende, thematische Gottesdienste etc.) möchten wir Antwort geben auf aktuelle Fragen aus den Bereichen Ehe und Familie, Beruf und Gesellschaft und anderen den Weg zum Glauben zeigen.

Alle diese Aufgaben können nur erfüllt werden, weil neben dem hauptamtlichen Gemeindepastor viele Mitglieder der Gemeinde in ihrer freien Zeit mitarbeiten.



Kontakte mit anderen Christen
Die Freien evangelischen Gemeinden wissen, dass sie nur ein Teil der weltweiten Christusgemeinde sind. Sie grenzen sich nicht von anderen Christen ab, sondern suchen die Verbindung zu ihnen. Innerhalb der "Evangelischen Allianz" pflegen sie Gemeinschaft mit andern christusgläubigen Menschen.

Schauen Sie doch mal herein
und überzeugen Sie sich selbst!


Die nächsten Termine:

27.05.2018
  10:00 Gottesdienst
Datum:27.05.2018
Uhrzeit: 10:00 - 11:00
Anlass:Gottesdienst
Predigt:Klaus Philipsen
Thema:Jüngerschaft (2): Gehorsam

29.05.2018
  15:00 Bibelgesprächskreis
Datum:29.05.2018
Uhrzeit: 15:00 - 16:00
Anlass:Bibelgesprächskreis
Ort:Von-Behring-Str. 66
Leitung:K. Philipsen
Thema:Jüngerschaft (2): Gehorsam

03.06.2018
  10:00 Gottesdienst mit Abendmahl
Datum:03.06.2018
Uhrzeit: 10:00 - 11:00
Anlass:Gottesdienst mit Abendmahl
Predigt:Klaus Philipsen
Thema:Schlechte Nachrichten vonGott-was nun?Jer.23,16-29


weitere Termine...