Datenschutzerklärung

(Stand 02.05.2018)

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst; deshalb behandeln wir Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Als Betreiber dieser Webseite möchten wir Sie nachfolgend ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Nutzung dieser Webseite zu welchem Zweck erhoben, verarbeitet, genutzt und ggf. weitergegeben werden, wie Ihre personenbezogenen Daten behandelt werden und wie wir den Schutz dieser Daten gewährleisten.

Wir kommen damit zugleich unseren Informationspflichten nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) nach.

Verantwortliche Stelle

Freie evangelische Gemeinde Velbert e.V.
Vereinsregister VR15406 beim Amtsgericht Wuppertal

Mitglied im Bund Freier ev. Gemeinden KdöR

Vorsitzender: Martin Freise
Stellvertreter: Klaus Philipsen

Von-Behring-Str. 66
42549 Velbert
Tel.: +49 (0) 2051 85193
Email: info@velbert.feg.de

Bei Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der folgenden Email-Adresse an uns wenden:

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • die aktuell von Ihrem Internetanschluss verwendete IP-Adresse


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

* Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung von Daten (Logdateien) beim Aufruf unserer Websites ist Art 6 Abs.1 lit. f DSGVO.
* Soweit wir für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten eine Einwilligung z.B. für ein Kontaktformular, einholen, ist die Rechtgrundlage Art 6 Abs.1 lit. a DSGVO.
* Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten über die vorgenannten Cookies ist Art 6 Abs.1 lit. f DSGVO.

Ihre Rechte

Nach den Art. 15-21 DSGVO können Sie bei Vorliegen der dort beschriebenen Voraussetzungen nachfolgenden Rechte in Bezug auf die bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten geltend machen.

Recht auf Auskunft

Sie haben einen Anspruch auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die bei uns verarbeitet werden.

Recht auf Berichtigung

Sie können die Berichtigung unvollständiger oder unrichtig verarbeiteter personenbezogener Daten verlangen.

Recht auf Löschung

Sie haben einen Anspruch auf Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten, insbesondere dann, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt:
* Ihre personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
* Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung Ihrer Daten stützte.
* Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung geltend gemacht.
* Ihre Daten wurden unrechtmässig verarbeitet.

Das Recht auf Löschung besteht jedoch dann nicht, soweit dem berechtigte Interessen der verantwortlichen Stelle entgegen stehen. Das können z.B. sein,
* wenn personenbezogene Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich sind.
* wenn eine Löschung aufgrund von Aufbewahrungspflichten nicht möglich ist.

Sofern Daten nicht gelöscht werden können, kann aber ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (s. nachfolgend) gegeben sein.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn
* Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten und wir daher die Richtigkeit überprüfen,
* die Verarbeitung unrechtmässig ist und Sie die Löschung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung verlangen
* Wir die Daten nicht länger benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen,
* Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten eingelegt haben, und noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und die Verarbeitung bei uns mit Hilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

Widerrufsrecht

Die betroffene Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf einer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht und diesem Datenschutzhinweis veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Jede betroffene Person hat nach Art 77 DSGVO ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, wenn sie der Ansicht ist, dass die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten gegen die DSGVO verstösst.

Hinweis zur Aktualität

Wenn wir neue Informationen auf der Webseite präsentieren, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, behalten wir uns vor, die "Datenschutzerklärung" zu aktualisieren. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Website regelmässig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.




Administrationsbereich

Der Zugang zum Admistrationsbereich ist nur für Mitarbeiter zugänglich.
Neben den dafür notwendigen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) werden zusätzlich die folgenden personenbezogenen Daten gespeichert:

  • Email-Adresse
  • Login- und Logoff-Zeit
  • Fehler bei der Login-Prozedur mit den falsch eingegebenen Parametern
  • Datensatznummer von veränderten Datenbank-Einträgen (keine Inhalte)





Webmaster: J. + M. Röhm
E-Mail:
Die nächsten Termine:

22.07.2018
  10:00 Gottesdienst
Datum:22.07.2018
Uhrzeit: 10:00 - 11:00
Anlass:Gottesdienst
Predigt:Klaus Philipsen
Thema:Jüngerschaft (6): Stille Zeit

24.07.2018
  15:00 Bibelgesprächskreis
Datum:24.07.2018
Uhrzeit: 15:00 - 16:00
Anlass:Bibelgesprächskreis
Ort:Von-Behring-Str. 66
Leitung:K. Philipsen
Thema:Jüngerschaft (6): Stille Zeit


weitere Termine...